Weihnachtskekse für Hunde oder was ist ein Schießhund

Aktualisiert: 28. Dez 2019

Huhu allen, die mich nicht auf Facebook besuchen können, möchte ich nicht vorenthalten, dass mein Herrchen der beste Hundekeksbäcker ist, den es gibt. Er hat sooooo leckere Kekse für uns gebacken, dass selbst mein Kumpel Kolumbus, der wirklich nie bettelt, ständig um die Keksdose herumschleicht. Ich muss da wirklich aufpassen wie ein Schießhund. Das ist übrigens mal wieder so ein komisches Wort, dass sich nur Menschen ausdenken können. Als wenn wir schießen könnten. Aber ich hab mal nachgeschaut, ich bin auf jeden Fall ein Schießhund. Denn der Begriff kommt aus der Jägersprache. Die Jäger nennen die Jagdhunde so, die abgerichtet worden, um das geschossene Wild einzusammeln. Und da ja auch ein Pudel in mir steckt, bin ich also ein Schießhund. Denn Pudel sollen ja das Geflügel aus dem Wasser apportieren. Aber ich kann das nicht, ich schaff es noch nicht mal ein Mäuschen zu fangen und tote Tiere kann ich schon mal gar nicht in meine Schnauze nehmen. Also bin ich Schießhund nur dazu da, auf meine Kekse aufzupassen, um wieder zum Wesentlichen zu kommen. Und wer wissen möchte, wie diese super leckeren Kekse gebacken werden, der kann sich gern das Youtube-Video dazu anschauen und parallel noch Herrchens Hemd bewundern. Das ist wirklich ein krasser Fummel. :-) Also viel Spaß beim Anschauen und Nachbacken - schnuffelige Grüße, Eure Wolke


0 Ansichten

Kontakt

Wie erreichst Du mich

Schloßstr. 22

14774 Brandenburg



Tel: 03381 7935977

Mobil: 0152 02022865

Schreib mir eine Email
Folge mir auf Facebook